Loading

GEHEIMNISSE DER DIGITALEN REVOLUTION

GEHEIMNISSE DER DIGITALEN REVOLUTION

Handys, Laptops, Bürorechner: Computer sind in unserem Leben unverzichtbar geworden. Doch wie würde unsere Welt ohne sie aussehen? Ganz klar: Eine Welt ohne Computer wäre unvorstellbar. Dabei liegen die Anfänge des Computers gar nicht so lange zurück, die Entwicklung vom halbmechanischen Großrechner zum Hochleistungs-Handy dauert kürzer, als ein Menschenleben.

Die Dokureihe BIT STORIES lebt von vielen unterschiedlichen und komplexen Informationen, die dem Zuschauer verständlich gemacht werden müssen. Dazu nutzen wir Interviews, Archivmaterial und originär gedrehtes Material. Die Reihe lebt von einem Look, der zwar hochwertig aber zurückhaltend ist. Der Fokus liegt auf den Eindrücken, die die Bildern vermitteln und nicht auf einer möglichst effektvollen Umsetzung. Wir möchten uns kein Dogma auferlegen, ausser das der Eleganz. Diese besondere Ästhetik kann nur in der Kamera entstehen, nicht in der Nachbearbeitung.
Eine weitere, große Herausforderung dieser Produktion besteht darin, das Unsichtbare abzubilden. Für die zwangsläufig notwendigen Re-Enactments, Rückblicke in die Vergangenheit und erklärende Montagesequenzen möchten wir eine besondere Darstellungsform einsetzen: Pixel Art.

  • AUTOREN : SEBASTIAN NUSS, MEMO JEFTIC